DATENSCHUTZHINWEISE ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Art. 13 Verordnung (EU) 2016/679 des Europ?ischen Parlaments und des Rates?

ARTSANA GERMANY GmbH mit Sitz in Borsigstrasse 1 – 3, 63126 Dietzenbach, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE113537936 (im Folgenden ?Unternehmen“ oder ?Verantwortlicher“), Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten, stellt nachfolgend seine Datenschutzrichtlinie gem?? Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden ?DSGVO“) den betroffenen Personen (im Folgenden ?betroffene Person“) zur Verfügung.

Das Unternehmen als Verantwortlicher verpflichtet sich, die Vertraulichkeit und die Rechte der betroffenen Person zu schützen. Gem?? den durch die vorstehend genannten Verordnungen geschaffenen Prinzipien beruht die Verarbeitung der zur Verfügung gestellten Daten auf den Prinzipien der Richtigkeit, Rechtm??igkeit und Transparenz.

1. VERARBEITUNGSZWECKE

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen werden vom Unternehmen für folgende Verarbeitungszwecke verarbeitet:

a)????? Erfüllung von Pflichten in Verbindung mit der Ausstellung der Kundenkarte und Karteninhabern vorbehaltenen Gew?hrung von Vorteilen und besonderen Initiativen, wie beispielsweise Punkte für Ausgaben und Rabatte für den Kauf bestimmter Produkte, als auch erforderliche vorvertragliche und vertragliche Pflichten, um der betroffenen Person Verkaufsleistungen anzubieten, falls letztere einen Kauf get?tigt hat oder um sonstige von der betroffenen Person gewünschten Leistungen anzubieten, einschlie?lich einer Teilnahme an Preisausschreiben;

b)???? Ausführung s?mtlicher administrativer, buchhalterischer und finanzieller T?tigkeiten im Zusammenhang mit den im vorstehenden Absatz a) genannten Zwecken und Einhaltung nationaler und internationaler Bestimmungen von Gesetzen und Verordnungen, oder Ausführung von Anweisungen von Justizbeh?rden oder sonstigen Beh?rden, denen der Verantwortliche unterliegt;

c)????? Ausübung der Rechte des Verantwortlichen mit besonderem Verweis auf das Recht zur Verteidigung vor Gericht.
Die zur Durchführung der in den Abs?tzen a), b) und c) beschriebenen Verarbeitungszwecke erforderlichen personenbezogenen Daten werden im Registrierungsformular mit einem Asterisk (*) gekennzeichnet.

d)???? Ausführung verschiedener Arten von Marketingaktivit?ten, einschlie?lich der Bewerbung von Produkten, Dienstleistungen, Verteilung von Informations-, Werbungs- und Verkaufsf?rderungsmaterialien, Veranstaltungen, Versand von Newslettern und Druckerzeugnissen;

e)????? Ausführung von Analysen – durch ein automatisiertes Verfahren – mit dem Ziel, ein Profil der betroffenen Person zu bestimmen, um Marketingaktivit?ten auf die Bedürfnisse der betroffenen Person anzupassen;

f)????? Ausführung von Marktanalysen und Marktforschung, auch im Zusammenhang mit dem Grad der Zufriedenheit der betroffenen Person.

Die Angabe von Daten für die in Absatz a), b) und c) genannten Zwecke, ist freiwillig. Werden diese Daten jedoch nicht angegeben und/oder die Verarbeitung verweigert, wird es dem Verantwortlichen nicht m?glich sein, die Karte freizugeben und der betroffenen Person Zugang zu den Vorteilen und besonderen damit verbundenen Initiativen zu erm?glichen. Die Verarbeitung ist rechtm??ig, da sie zur Erfüllung vorvertraglicher und vertraglicher Pflichten, Einhaltung der Bestimmung von Gesetzen und Verordnungen und der Ausübung der Rechte des Verantwortlichen vorgenommen wird.

Die Angabe von Daten für die in Absatz d), e) und f) genannten Zwecke ist freiwillig. Wird die Angabe jedoch verweigert, führt dies dazu, dass es dem Verantwortlichen nicht m?glich sein wird, die dort beschriebenen Handlungen vorzunehmen.

Die betroffene Person kann Ihre Einwilligung auch jederzeit ebenso einfach widerrufen wie sie gegeben wurde.

2. METHODIK DER VERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt elektronisch und/oder auf Papier, durch Aufzeichnung, Verarbeitung, Archivierung und übertragung von Daten, auch mithilfe von EDV-Programmen.

Zur Verarbeitung verwendete Programme und Medien sind geeignet, die Sicherheit und Vertraulichkeit von Daten zu wahren.

Durch Ausführung der Verarbeitung verpflichtet sich das Unternehmen:

·?die Richtigkeit und Aktualisierung der verarbeiteten Daten zu gew?hrleisten und unverzüglich s?mtliche von der betroffenen Person verlangten ?nderungen und/oder Erg?nzungen anzuerkennen;

·?Sicherheitsma?nahmen zu treffen, um geeigneten Datenschutz zu gew?hrleisten, da die potenziellen Auswirkungen durch die Verarbeitung die Rechte und die Freiheiten der betroffenen Person berühren;

·?der betroffenen Person in den durch verbindliche Gesetzgebung festgelegten F?llen jegliche Verletzung des Schutzes von personenbezogenen Daten mitzuteilen;

·?die Einhaltung von geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu Verarbeitungst?tigkeiten zu gew?hrleisten.

3. KOMMUNIKATION UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

Unbeschadet einer Kommunikation in Erfüllung von Rechtspflichten k?nnen personenbezogene Daten der betroffenen Person zus?tzlich zum Verantwortlichen folgenden Personen zur Kenntnis gelangen:

·?zur Datenverarbeitung erm?chtigte Angestellte und externe Mitarbeiter des Verantwortlichen (?Rechnungen“);

·?nationale und internationale Unternehmen, die zur selben Gruppe wie der Verantwortliche geh?ren;

·?Berater für Administration/Buchhaltung;


·?Beh?rden im Allgemeinen, Verwaltungen, K?rperschaften des ?ffentlichen Rechts und Organisationen, sowohl national als auch international;

·?für das Management von Verkaufsstellen verantwortliche Handelspartner des Verantwortlichen;

·?Dienstleister für Dateneingabe und digitale Archivierung;

·?Marketingunternehmen.

·?ausschlie?lich zu vorstehend aufgeführten Zwecken gem?? Einwilligung durch die betroffene Person. Personenbezogene Daten unterliegen nicht der Offenlegung.

4. üBERMITTLUNG INS AUSLAND

Personenbezogene Daten werden innerhalb der Europ?ischen Union gespeichert und verarbeitet.

Im Falle einer Verarbeitung personenbezogener Daten au?erhalb der Europ?ischen Union erfolgt diese nur nach Einführung geeigneter Garantien, wie durch verbindliche Gesetzgebung gefordert.

5. RICHTLINIEN FüR DIE FORTW?HRENDE SPEICHERUNG VON DATEN

Das Unternehmen bewahrt personenbezogene Daten in seinen Systemen in einer Art und Weise auf, die eine Identifizierung von betroffenen Personen gem?? folgenden Kriterien erm?glicht:

· für einen Zeitraum, der die Erreichung der Zwecke, für welche diese verarbeitet werden, nicht überschreitet, sofern nicht beh?rdliche oder vertragliche Pflichten dies erfordern;

· um bestimmter beh?rdliche oder vertragliche Pflichten einzuhalten;

·?sofern zutreffend und rechtm??ig, bis die betroffene Person die L?schung verlangt.

6. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Die betroffene Person kann ihre durch verbindliche Gesetzgebung und insbesondere durch Artikel 15-22 DSGVO anerkannten Rechte ausüben, wie:

· Auskunftsrecht: das Recht, von dem Verantwortlichen eine Best?tigung zu verlangen, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden und, in diesem Fall, Auskunft über diese personenbezogenen Daten und weitere Informationen über den Ursprung, Zweck, Kategorien der verarbeiteten Daten, Empf?nger von Kommunikation und/oder Datenübertragung, etc. zu verlangen.

· Recht auf Berichtigung: das Recht, vom Verantwortlichen die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, sowie die Vervollst?ndigung unvollst?ndiger personenbezogener Daten zu verlangen, auch durch Abgabe einer erg?nzenden Erkl?rung.

· Recht auf L?schung: das Recht, vom Verantwortlichen die unverzügliche L?schung personenbezogener Daten zu verlangen, sofern:

·?die personenbezogenen Daten für die Verarbeitungszwecke nicht weiter erforderlich sind;

· die Einwilligung, auf denen die Verarbeitung beruht, widerrufen wurde und keine weitere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht;

· die personenbezogenen Daten unrechtm??ig verarbeitet wurden;

· die personenbezogenen Daten zur Erfüllung von Rechtspflichten gel?scht werden müssen.

·? Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung: das Recht, zu jeder Zeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widersprechen, denen als Rechtsgrundlage ein rechtm??iges Interesse des Verantwortlichen zugrunde liegt.

·? Recht auf Einschr?nkung der Datenverarbeitung: das Recht, vom Verantwortlichen die Einschr?nkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern die Richtigkeit solcher personenbezogenen Daten bestritten wird (auf den Zeitraum, den der Verantwortliche für die überprüfung der Richtigkeit solcher personenbezogener Daten ben?tigt); sofern die Verarbeitung unrechtm??ig ist und die betroffene Person der Verarbeitung widersprochen hat; sofern die personenbezogenen Daten für die betroffene Person erforderlich sind, um ihre Rechte vor Gericht geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen; sofern als Ergebnis eines Widerspruchs zur Verarbeitung die betroffene Person auf die überprüfung der Verbreitung oder sonstiger rechtm??iger Interessen des Verantwortlichen wartet.

·? Recht auf Datenübertragbarkeit: das Recht, die personenbezogenen Daten in einer strukturierten, g?ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und solche Daten einem anderen Verantwortlichen zu übertragen, jedoch nur in F?llen, in denen der Verarbeitung eine Einwilligung oder ein Vertrag zugrunde liegt und nur zur elektronischen Datenverarbeitung.

·? Das Recht, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu werden: Recht, vom Auftragsverarbeiter zu verlangen, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu werden, der ausschlie?lich eine automatisierte Verarbeitung zugrunde liegt, einschlie?lich Profiling, die der betroffenen Person gegenüber eine rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ?hnlicher Weise erheblich beeintr?chtigt, es sei denn, eine solche Entscheidungsfindung ist zum Abschluss oder zur Durchführung eines Vertrages erforderlich oder ihr liegt die Einwilligung durch die betroffene Person zugrunde.

· Recht auf Beschwerdeführung bei einer Aufsichtsbeh?rde: unbeschadet beliebiger verwaltungsrechtlicher oder sonstiger Rechtsbehelfe, hat die betroffene Person, die der Ansicht ist, dass die sie betreffende Verarbeitung gegen die DSGVO verst??t, das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh?rde einzulegen.

Zur Ausübung der durch die DSGVO festgelegten Rechte, kann die betroffene Person:

(i) ihre Forderungen beim Verantwortlichen durch Aufrufen der Website www.narastory.com/kontakt.html oder durch Anruf beim Kundendienst unter 01805-780 005 (Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr) einreichen;

(ii) oder sich an den Verantwortlichen unter folgender Anschrift wenden:

UNTERNEHMEN

ARTSANA GERMANY GmbH

Borsigstrasse 1 - 3

63126 Dietzenbach

Tel: 06074/495-0

Fax: 06074/495-200

e-mail: [email protected]

Bitte in der Betreffzeile ?Datenschutz“ angeben.

?

7. ANMELDUNG üBER “CONNECT WITH FACEBOOK”

Nutzer, die bei Facebook registriert sind, k?nnen sich über den Dienst "Connect with Facebook" auf der Website von ARTSANA anmelden. Folgende Daten k?nnen dabei von Facebook an ARTSANA übermittelt werden: Vor- und Zuname, Profilbild, E-Mail-Adresse, unter der Facebook den Nutzer kontaktieren kann (mit tats?chlicher Adresse oder Adresse unter der Dom?ne proxymail.facebook.com), Anschrift und Geburtsdatum. ARTSANA wird diese Daten ausschlie?lich zu den in dieser Erkl?rung genannten Zwecken nutzen, wozu der Nutzer jeweils seine Zustimmung erteilt hat. Durch den Zugang über "Connect with Facebook" und Anklicken der Schaltfl?che ?Zustimmung“ willigt der Nutzer ein, dass die oben genannten Daten von der Facebook-Plattform an ARTSANA übermittelt werden. ARTSANA wird diese Daten zur Erleichterung des Anmeldeverfahrens verwenden und die Felder im Anmeldeformular des Nutzers mit den von Facebook mitgeteilten Daten ausfüllen. Nutzer, die den Dienst ?Connect with Facebook“ in Anspruch nehmen, k?nnen unter Verwendung der Zugangsdaten, die sie normalerweise für die Anmeldung bei Facebook nutzen, auf die Website zugreifen. Weitere Informationen über den Dienst "Connect with Facebook" k?nnen auf folgenden Websites eingesehen werden, wo auch die pers?nlichen Datenschutzeinstellungen im Zusammenhang mit dem Dienst ge?ndert werden k?nnen: http://www.facebook.com/help/405977429438260/ e https://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other.

?

汤姆叔叔影院